Die Verbandsstruktur des VDS Bayern

Laut Satzung ist die Landesdelegiertenversammlung, die alle zwei Jahre zusamentritt, das oberste Organ des Verbandes.

Die laufenden Geschäfte zwischen den Landesdelegiertenversammlungen führt der Landesvorstand, bestehend aus der Landesvorsitzenden, ihrem Stellvertreter, dem Landesgeschäftsführer, der Schriftleitung der Verbandszeitschrift, dem Schriftführer, dem Leiter der Pressestelle und dem Kassenführer.

Ein weiteres wichtiges Organ ist der Landesausschuss, bestehend aus den Mitgliedern des Vorstands, den Bezirksvorsitzenden, den Referentinnen und Referenten, den Koordinatorinnen und Koordinatoren, sowie den Vertretern der Studierenden und dem Stellvertreter des Kassenführers.

Vorstand

Hans Lohmüller

Vorsitzender

Angelika Gradel

Stellvertreterin, Sehen

Dieter Boldt

Geschäftsführer

Stefanie Schlueter

Kassenführerin

Thomas Beschorner

Schriftführer

Manfred Pschibul

Leiter der Pressestelle

Gunhild Wagner-Fleischmann

Schriftleiterin "spuren"

Bezirke

Markus Elser

Bezirksvorsitzender Mittelfranken

Berndt Lengenfelder

Bezirksvorsitzender Oberfranken

Astrid Lurz

Bezirksvorsitzende Unterfranken

Thomas Miller

Bezirksvorsitzender Schwaben

Ingrid Neumann-Lewerenz

Bezirksvorsitzende Oberpfalz

Benedikt Schechtl

Bezirksvorsitzender Oberbayern

Markus Uhrmann

Bezirksvorsitzender Niederbayern

Referate

Angelika Gradel

Stellvertreterin, Sehen

Kirsten Binder

Hören

Jutta Bülter-Reichow

Emotionale und soziale Entwicklung

Dr. Stephan Ellinger

Lernen

Sabine John

Sprache und Sprechen

Helmut Kirsch

Körperliche und motorische Entwicklung

Ruth Kolb

Geistige Entwicklung

Alto Merkt

Pädagogik bei Krankheit

Koordinatoren

Klaus-Peter Brünig

Prävention und Integration im Vorschulalter

Irmtrud Brunner

Schulische Prävention und Integration

Annegret Sterz

Lehrerbildung und Hochschulfragen

Bettina Stöckle-Schowan

Berufliche Bildung

Studentenvertretung an den Universitäten

Viktor Böhler

Studentenvertreter LMU München

Anna-Frieda Stosch

Studentenvertreterin JMU Würzburg