vds erreicht Gleichstellung bei Ganztagsklassen

Der vds Landesverband Bayern setzt sich seit Jahren für eine Gleichstellung der Zuweisung von Verwaltungsangestellten an Förderschulen mit Ganztagsangebote mit den allgemeinen Schulen ein.

Verwaltungsangestellte leisten einen besonders wichtigen Beitrag bei der Organisation eines qualitativ hochwertigen Ganztagsangebotes. Mit der um 5 Wochenstunden erhöhten Zuweisung für Ganztagsangebote in der Sekundarstufe I wurden die Arbeitsbedingungen der Verwaltungsangestellten im Rahmen des Bildungspaketes an die übrigen Schulen angepasst. Der Landesvorstand bedankt sich bei allen Mitstreitern innerhalb und außerhalb des vds für ihren beharrlichen Einsatz.