Startseite / vds aktuell
Wir sind Ihr Partner
Organisation
Aktuelles aus dem Landesausschuss
Veranstaltungen
Galerie
Mitgliedschaft
Wir gratulieren !
Zeitschrift "spuren"
Materialien / Positionspapiere


 
Jutta Bülter-Reichow
Referentin für den Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung



Mein Name ist Jutta Bülter-Reichow. Geboren und aufgewachsen bin ich in der Nähe von München. Heute lebe ich mit meiner Familie in der Nähe von Landshut.

Mein Studium der Verhaltensgestörtenpädagogik absolvierte ich an der LMU in München und hatte dabei das große Glück Prof. Dr. Otto Speck noch zu erleben.

Nach meinem Referendariat an der Heck`scher Klinik kam ich nach Niederbayern. Zunächst an die Franz-Xaver-Eggerdorfer-Schule in Vilshofen und anschließend für 7 Jahre an das SFZ Passau. 2008 wurde ich auf meinen Wunsch hin an das SFZ Landshut-Land versetzt, wo ich bis heute arbeite.

Im Laufe meiner Tätigkeit habe ich im MSD und in der SVE gearbeitet, war Klassenleiterin im DFK-Bereich, in den Klassen 3-4, 5-6 und in der Oberstufe. Diese wechselnde Tätigkeit macht mir besondere Freude, da es mir wichtig ist, mich immer wieder auf etwas Neues einzulassen und zu erleben. Dazu zählt auch die spannende Aufgabe als Betreuungslehrerin für Referendare und Stundeten der LMU. Außerdem habe ich die Ausbildung zur ETEP-Fachkraft absolviert. Seit zwei Jahren bin ich Mitglied des Erziehungskompetenz-Teams von Niederbayern.

Vor zwei Jahren entschloss ich mich Mitglied im VDS zu werden, um nicht mehr nur unzufrieden über so manche Entscheidung zu sein, die im Kultusministerium getroffen wurde, sondern um vielmehr die Möglichkeit zu haben etwas mit zu bewegen. Ich wurde Mitglied im Bezirksausschuss von Niederbayern und bei der letzten LDV in Freising wurde ich schließlich zur Referentin für den Förderschwerpunkt soziale-emotionale Entwicklung gewählt.

Ich freue mich sehr auf ein vielfältiges und hoch qualifiziertes Miteinander.



Jutta Bülter-Reichow

Referentin für den Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Kontakt

Aktuelle News
20.11...spuren 4.2017 ist online
31.07...spuren 3.2017 ist online
02.05...spuren 2.2017 ist online
20.02...spuren 1.2017 ist online
18.11...spuren 4.2016 ist online
 
Download "spuren"
Ambulanzklassen an der Carl-August-Heckscher-Schule - Ein schulisches und diagnostisches Angebot zwischen ambulanter und teil-stationärer Behandlung von Schülern mit psychiatrischen Auffälligkeiten
Lernen bei Erkrankung im Lauf der Zeit
Schule für Kranke an Kliniken zur Rehabilitation bei chronischer Erkrankung
Die OK-Klasse - Die Offene Klinikklasse innerhalb der Staatlichen Schule für Kranke im Klinikum München-Schwabing